An alle Freundinnen, Freunde und Wohltäter unserer Gemeinschaft!

Wir haben die Cholera in einigen Bezirken Lusakas. Viele Schulen bleiben deshalb geschlossen. Purity ist deshalb möglichst wenig unterwegs, auch alle unsere Familien bleiben so weit wie möglich zu Hause. Deshalb können wir im Moment keine Bilder u a von Edward und Judith sowie Cornelius senden. Wir holen dies aber nach, sobald die Cholera wieder verschwunden ist. Unsere Familien sind vorerst nicht in Gefahr. Purity, die Schwester von Elizabeth, hält uns auf dem Laufenden und hält Kontakt zu allen, so dass wir notfalls mit Geld für Medikamente und ärztliche Hilfe über Western Union helfen können.
Im Stammesgebiet von Chief Chamuka ist bisher noch nichts aufgetreten, wir hoffen, dass die Seuche so weit nicht kommt.
Wir informieren Euch alle, sobald es etwas Neues gibt.

Grüße Elizabeth und Friedrich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s